Hilfe bei Fragen
Frage stellen:
Spamschutz: 3c59
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu
« zurück zur Übersicht

Alkoholenzug kann ich heute gleich in die Klink


Bibi
2010-08-01 11:01:51 / kommentieren

Hallo und guten morgen,

ich bin Alkoholkrank und habe das meinem Freund mehrere Jahre verheimlicht. Gestern abend hat er dann meinen Alkoholvorat gefunden und mich vor die Entscheidung gestellt entweder Alkohol oder er. Naturlich er - schon allein wegen unserer 8 jährigen Tochter. Habe jetzt angst vor den Entzugserscheinungen. (war heute Nacht schon hart). Kann ich heute (Sonntag) einfach so in einer Klinik vorbei und fragen ob ich einen Enzug machen kann? Oder macht das der Arzt? Bitte brauche dringend Hilfe.
Bin total fertig.
Bibi

Jack
2010-08-01 13:06:18 / kommentieren
Hallo Bibi,

das kann man meines Wissens pauschal nicht sagen. Das kommt auf die Möglichkeiten der regionalen Kliniken und auch auf die Ausprägung der Krankheit an.

Anlaufstelle ist auf alle Fälle mal ein Arzt - möglichst in einer Klinik, die sich auch um Suchtproblematiken kümmert.

Vielleicht ist auch eine Sucht- und Drogenhotline ein guter Ansprechpartner
[quote]Sucht & Drogen Hotline
Telefonische Drogennotrufeinrichtungen aus Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Nürnberg haben sich auf Initiative der Drogenbeauftragten der Bundesregierung zusammengeschlossen und bieten bundesweit telefonische Beratung in Sucht- und Drogenfragen für Betroffene und ihre Angehörigen an:
Montag - Sonntag von 0.00 - 24.00 Uhr
Tel.: 0 18 05 - 31 30 31 (12 Ct./Min.) [/quote]

Gute Besserung,
Jack



Kommentar

Spamschutz: 3c59
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Benachrichtige mich bei antworten zu diesem Thema